SCHAUENBURG Stiftung vergibt Förderpreise und Stipendien.

2. Dezember 2021

Mülheim a.d.R., 02.12.2021 – Die SCHAUENBURG Stiftung verfolgt das Ziel, wissenschaftliche Vorhaben zu unterstützen, junge Menschen bei ihrer beruflichen Ausbildung zu fördern und sich für soziale bzw. kulturelle Projekte einzusetzen.

Auch in diesem Jahr werden daher die zehn besten Absolvent:innen in verschiedenen Ausbildungsberufen, die ihren Abschluss bei der IHK Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen erreicht haben, mit dem Schauenburg Förderpreis ausgezeichnet. Die Preisträger erhalten ihre Ehrung in diesem Jahr leider Covid-bedingt postalisch in Form einer Urkunde, dem eigentlichen Preis und dem Buch „Das Prinzip Verantwortung“ von Hans Jonas sowie einem persönlichen Brief von Florian G. Schauenburg, CEO der Schauenburg International, und Karsten Krüger, Stiftungsmanager im Stifterverband.

Die Vergabe der Stipendien an Hochschul-Stipendiaten fand im Rahmen einer „Online-Gala“ der Hochschule Ruhr-West statt. Die SCHAUENBURG Stiftung wird zwei Studierenden im Rahmen des Firmenstipendiums ein Jahr lang mit einem monatlichen Beitrag finanziell unterstützen und ihnen somit eine bessere Konzentration auf das Studium ermöglichen. Zusätzlich erhalten zwei weitere Studierende durch das so genannte Deutschlandstipendium über einen Zeitraum von einem Jahr jeden Monat einen monetären Zuschuss. Dabei werden die Leistungen der Studenten im gesellschaftlichen Kontext betrachtet und soziales bzw. sportliches Engagement mitbedacht, und ein besonderer Fokus liegt auf Studierenden mit Migrationshintergrund. Darüber hinaus zählt die SCHAUENBURG Stiftung zu einem der wenigen Förderern, die seit der ersten Stunde 2009 bis heute kontinuierlich für Stipendien aufkommen.

„Uns liegen eine fundierte Hochschul-Bildung genau wie eine handwerkliche Ausbildung sehr am Herzen“, erklärt Florian G. Schauenburg. „Durch die SCHAUENBURG Stiftung haben wir die Möglichkeit einer zielgenauen Unterstützung von jungen Menschen mit Potenzial. Denn wir sind überzeugt, dass eine hervorragende Ausbildung ein Garant und vor allen Dingen eine Motivation ist, weiterhin beruflich sowie privat erfolgreiche Wege zu gehen. Daher gratulieren wir den Förderpreisträgern und den Stipendiaten von Herzen und wünschen alles Gute für die weitere Zukunft.“

Düsseldorf
8. September 2022
Düsseldorf / Dresden
4. August 2022
London / Düsseldorf
23. Juni 2022

© 2021 SCHAUENBURG INTERNATIONAL GMBH