SCHAUENBURG Ventures beteiligt sich an NODE Robotics

31. Januar 2022

Düsseldorf / Stuttgart, Januar 2022 – SCHAUENBURG Ventures beteiligt sich an der NODE Robotics GmbH. NODE bietet Plug&Play Softwarelösungen für die autonome Intralogistik, hauptsächlich für fahrerlose Transportfahrzeuge und mobile Roboter. Durch den Einsatz der NODE.OS Software verschmelzen die autonomen Transportmittel zu kollaborativ agierenden Flotten.
„NODE liefert damit die Grundlage für die flächendeckende Verbreitung von autonomen mobilen Robotern – kurz AMR – in Produktion und Intralogistik“, erklärt Geschäftsführer Dr.-Ing. Stefan Dörr. „Unsere Software ist ein neues Betriebssystem für kollaborative AMR-Flotten, ähnlich wie es Windows für PCs ist. Das Beste daran ist, dass unser Betriebssystem unabhängig vom Hersteller des Transportmittels funktioniert. So können wir maßgeschneiderte Lösung für individuelle Anwendungen umsetzen – von virtueller Spurführung bis zur freien Navigation.“
„Die NODE Robotics GmbH ergänzt unser Portfolio-Vertical Automation im Bereich robotics hervorragend“, sagt Moritz Schumacher, Geschäftsführer der SCHAUENBURG Ventures. „Durch NODE decken wir die Zukunftstechnologie des autonomen Fahrens, insbesondere des autonomen Flottenmanagements ab. Wir sind fest überzeugt, dass diese Technologie weiter an Bedeutung gewinnen wird, da sie über ein hohes Maß an Effizienz verfügt. Außerdem sehen wir ein hohes Potenzial für Synergien mit einigen unserer anderen Portfolio-Unternehmen und Technologien.“

Weitere Informationen zu NODE finden Sie unter NODE Robotics.

Düsseldorf
8. September 2022
Düsseldorf / Dresden
4. August 2022
London / Düsseldorf
23. Juni 2022

© 2021 SCHAUENBURG INTERNATIONAL GMBH