Schauenburg Ventures investiert in die Coboworx GmbH

6. Juni 2024

Schauenburg Ventures beteiligt sich an der Coboworx GmbH, einem Spezialisten für Roboterautomation für den Mittelstand. Der Fokus liegt auf prozessfertigen, leicht zu installierenden Roboterzellen beispielsweise für die Palettierung per App oder die robotergesteuerte Maschinen Be- und Entladung. Dank des modularen Aufbaus im Baukastenprinzip lässt sich die gesamte Roboterzelle über einen Konfigurator online erstellen und dabei individuell und branchen-unspezifisch auf den Kundenbedarf abstimmen.

„Coboworx ist ein prädestiniertes Beispiel für den Kern unserer Ventures Strategie mit einem sehr guten Investment Fit und insgesamt einem attraktiven Setup für enge Kooperationsmöglichkeiten und Synergien mit unserem Industrieportfolio im Vertical Automation/Robotics“, erklärt Malvine Komorek, Geschäftsführerin von Schauenburg Ventures. „Wir schätzen an Coboworx die konsequente Go-To-Market Strategie und das außergewöhnliche Finanzierungsmietmodell. Genau wie auch wir verfolgt Coboworx grundsätzlich das Ziel einer erhöhten Automatisierung in den KMUs.“

„Wir setzen auf einfach zu konfigurierende, in Betrieb zu nehmende und leicht zu wartende Roboteranlagen“, erklärt Olaf Gehrels, Geschäftsführer von Coboworx. Gemeinsam mit Ralf Zeisberger gründete er das Unternehmen 2019 mit dem Ziel, Automation gerade für kleine und mittelständische Unternehmen einfach und transparent zu machen: „Durch die Kombination von modularer Hardware und dem standardisierten, digitalen und transparenten Beschaffungsprozess bieten wir Industrielösungen zu ‚Leichtbau-Preisen‘ an, was die industrielle Automatisierung jetzt für jede Unternehmensgröße rentabel macht.“

Weitere Informationen zu Coboworx finden Sie unter Roboterlösungen für den Mittelstand

Düsseldorf / Salmtal
6. Juni 2024

© 2021 SCHAUENBURG INTERNATIONAL GMBH

Automation/Robotics