Investors Dinner als regelmäßige Veranstaltung etabliert

12. Dezember 2022

Das Investors Kitchen Dinner etabliert sich als erfolgreiches Format, in dem Investoren und andere Vertreter aus PE, VC und der Start-up-Szene in lockerer Atmosphäre Netzwerke aufbauen und Partnerschaften stärken. Als Beteiligungsgesellschaft lädt SCHAUENBURG International gemeinsam mit dem Venture Arm regelmäßig dazu ein, die eigene Expertise teilen, aber auch zukunftsweisende Themen vorzustellen und zu diskutieren.

Dieses Mal standen die Impuls-Vorträge zu den Themen Krisen-Resilienz von Führungsgremien und aktuelle Trends bei M&A Transaktionen im Vordergrund. „Unsere Erwartungen sind mehr als erfüllt worden“, freut sich Moritz Schumacher, u.a. Geschäftsführer der SCHAUENBURG Ventures. „Inzwischen fragen uns unsere Netzwerkpartner aktiv nach einer Einladung, die wir gerne erfüllen, wenn die Themen passen.“

„Bei unseren Investors Dinner achten wir darauf, dass die Gäste sich mit ähnlichen Themen beschäftigen, um eine größtmögliche Kongruenz zu erreichen“, ergänzt Florian G. Schauenburg, CEO der SCHAUENBURG International Gruppe. „Ich bin begeistert, dass unser Format so gut funktioniert und freue mich sehr auf die zukünftigen Veranstaltungen.“

 

Johannesburg, SA
23. Januar 2023

© 2021 SCHAUENBURG INTERNATIONAL GMBH