Schauenburg Systems setzt auf Nachhaltigkeit – 2. PV-Anlage in Betrieb genommen

19. Oktober 2022

Schauenburg Systems beschäftigt sich seit zweieinhalb Jahren mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG), und das Leitbild des Unternehmens verdeutlicht den hohen Stellenwert von ESG im Unternehmen:

 

„Wir verbessern die Sicherheit und Produktivität im Bergbau durch Innovation zum Nutzen aller unserer Stakeholder. Durch überlegene Wertschöpfung und die Anwendung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien schaffen wir nachhaltig Arbeitsplätze.“

 

Um die ESG-Ziele zu erreichen, führte SGS im November 2021 eine Gap-Analyse durch, die es Schauenburg Systems ermöglichte, seinen Status quo zu verstehen. Die Ergebnisse der ESG-Gap-Analyse zeigten, dass die ökologische Nachhaltigkeit des Unternehmens stärker in den Fokus gerückt werden muss.

 

Schauenburg Systems hat außerdem kürzlich sein erstes GHG Inventar – also Treibhausgasinventar, auch bekannt als CO2 Bilanz – für das Geschäftsjahr 2021 berechnet. Danach verpflichtet sich das Unternehmen, ein Ziel für die Kohlenstoffneutralität festzulegen, das mit dem Pariser Abkommen des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen übereinstimmt, das darauf abzielt, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur unter 2ºC zu halten.

 

Schauenburg Systems hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2035 für Scope 1 (alle direkten Emissionen unter der Kontrolle des Unternehmens) und Scope 2 (indirekte Emissionen aus der Erzeugung von eingekaufter Energie) Kohlenstoffneutralität zu erreichen, indem erneuerbare Energiequellen installiert, Firmenfahrzeuge von Diesel- auf Elektrofahrzeuge umgestellt sowie Emissionsgutschriften und Zertifikate für erneuerbare Energie erworben werden.

 

In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen gerade eine weitere 54-kWp-Solaranlage am Standort Rustenburg in Betrieb genommen, die die Abhängigkeit von der dortigen Kohleverstromung um bis zu 60 % verringern wird. Diese zusätzliche Solaranlage kommt zu der 144-kWp-Solaranlage am Hauptsitz in Kempton Park hinzu, die im Jahr 2020 in Betrieb genommen wurde.

 

„Schauenburg Systems verfolgt eine Politik, die sich an Umwelt-, Sozial- und Governance-Zielen orientiert, den zentralen Faktoren zur Messung des nachhaltigen Erfolgs. Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Konzept langfristig unsere wachstumsorientierte Vision zum Nutzen aller unserer Stakeholder leben können“, sagt Dieter Kovar, CEO der Schauenburg International – Africa Group. „Leider sehen die derzeitigen Regelungen in Ekurhuleni und Rustenburg nicht vor, dass wir für die Einspeisung von Überkapazitäten, insbesondere an den Wochenenden, Gutschriften erhalten, wie es in europäischen Ländern praktiziert wird“, fügt er hinzu.

 

Der zunehmende Fokus von Schauenburg International auf ESG wurde auf dem jüngsten Global Management Meeting in Deutschland bestätigt. „Die Umweltkatastrophen dieses Jahres mit Überschwemmungen, brennenden Wäldern und steigenden Temperaturen haben die Welt wachgerüttelt, viel mehr zu tun, und wir werden unseren Teil dazu beitragen. In diesem Zusammenhang möchte ich betonen, dass wir an unserem Hauptsitz in Mülheim bereits vor 11 Jahren in eine PV-Anlage investiert haben“, so Florian G. Schauenburg, CEO der Schauenburg International Group.

 

###

 

Schauenburg Pty) Ltd, alias Schauenburg Systems

Schauenburg Systems ist ein Original Equipment Manufacturer mit Niederlassungen in ganz Südafrika. Das Unternehmen ist Teil der Schauenburg International Group, einem strategischen Familieninvestor mit Hauptsitz in Deutschland. Schauenburg Systems bietet Technologielösungen für mehr Sicherheit und Produktivität im Bergbau und in der Industrie. Durch die Bündelung des umfangreichen internen Fachwissens und den Zugang zu externer Kompetenz wird das Unternehmen seinem Markenversprechen „Innovation, die rettet“ gerecht. Es positioniert sich als aktiver Partner für die digitale Transformation wie für die kommenden Anforderungen des „Connected Worker“.

 

Radolfzell
10. Juli 2024
Düsseldorf / Salmtal
6. Juni 2024

© 2021 SCHAUENBURG INTERNATIONAL GMBH

Automation/Robotics